An dieser Stelle kurz für meine eigenen Notizen und für interessierte Schüler die Rahmendaten zu einer besonderern Lernleistung:

  • Die Schulleitung entscheidet, in welchem Aufgabenfeld die BLL liegt (i.d.R. im sprachlich naturwissenschaftl. Bereich). Sie kann die mündliche Prüfung im fünften Prüfungsfach ersetzen.
  • Beantragung bis spätestens zu Beginn des zweiten Jahres der Qualifikationsphase (d.h. zu Beginn der Q3) mit betreuender Lehrkraft bei der Schulleitung.
  • Umfang: Im Rahmen eines Kurses von 2 Halbjahren. Schriftliche Dokumentation. Wesentliche Bestandteile dürfen noch nicht anderweitig angerechnet wurden sein.
  • Die Bewertung setzt sich aus einem schriftlichen Teil zusammen, sowie einem Kolloquium von 20 Minuten, das vom Fachausschuss durchgeführt wird.

Mehr Infos: Siehe hier
http://gymnasium.bildung.hessen.de/gym_sek_ii/abitur/bell/material_bll/

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass eine Besondere Lernleistung im Rahmen der Weiterentwicklung des Miniworldmaker-Frameworks oder in der Konzipierung eines Online-Kurses für ein Thema bestehen könnte.

Mögliche Themen wären hier (Stichpunktartig, da das Thema sowieso vom Schüler/der Schülerin selbst gewählt werden muss):

  • Onlinekurs zum Thema Internet und Webprogrammierung (ggf. mit Datenbanken)
  • Erweiterung des Miniworldmaker-Frameworks, z.B. um eine Physik-Engine, Basisklassen zur Programmierung von bestimmten Spielegattungen (z.B. Kartenspiele)
  • oder deine eigene Ideen

Die erste Lektion mit dem Miniworldmaker war ein Erfolg.

Während die Schüler erste Erfahrungen und Ideen sammeln konnten, erwies sich das Framework so stabil, dass alles glatt gelaufen ist und keine nennenswerte Bugs aufgefallen sind.

Während die API ab jetzt weitgehend stabil bleiben wird (damit die Programme der Schüler laufen), hoffe ich das Framework moderat weiterzuentwickeln, so dass es in den nächsten Wochen noch stabiler wird,Fehler verständlicher rückgemeldet werden und die API um sinnvolle Funktionen erweitert wird.

Anbei noch ein repl.it zu Miniworldmaker. Ein kleines Flappy-Bird Spiel mit weniger als 70 Zeilen Code: