Da freut man sich als Informatiklehrer:

“Insbesondere die erst seit diesem Schuljahr neu eingerichtete AG „Robotik“ war bei den Besuchern besonders beliebt. Dank der „Finanzspritze“ von 2000 Euro des übrigens sehr aktiven Fördervereins der CWS konnten die Bausätze für die selbst gebauten kleinen Roboter bereitgestellt werden. Die Schüler tüfteln und bauen unter Leitung von Dr. Stephan Zschiegner kleine Maschinen, programmieren sie und bringen den Robotern so erstaunliche Fähigkeiten bei, was sie nun vorführten. Aber auch in den Fachbereichen Physik oder Chemie gab es erneut erstaunliche Experimente, bei denen die jungen Besucher zum Teil auch selbst Hand anlegen durften. ” http://www.usinger-anzeiger.de/lokales/usingen/eine-attraktive-schule_18533093.htm

Tatsächlich war es am Tag der offenen Tür noch nie so voll in den Informatikräumen. Die Roboter der AG Robotik sorgten für große Begeisterung und ich freue mich mit dem Kollegen, der diese präsentieren durfte.