Miniworldmaker

Aus Gamegridp wird MiniWorldMaker.

Das System nähert sich langsam einer stabilen Version an (Zeitplan: Nach den Osterferien soll die API weitgehend nicht mehr verändert werden) und ich bin zunehmend zufriedener mit der Code-Basis.

So sieht der Code für dieses Beispiel aus:

from miniworldmaker import *


class MyBoard(PixelBoard):

    def __init__(self):
        super().__init__(columns=200, rows=200)
        self.add_image(path="images/stone.jpg")
        self.add_to_board(Robot(), position=(50, 50))


class Robot(Actor):

    def __init__(self):
        super().__init__()
        self.size = (30, 30)
        self.add_image("images/robo_green.png")

    def act(self):
        pass

    def get_event(self, event, data):
        if event == "key":
            if "A" in data:
                self.turn_left(10)
            if "D" in data:
                self.turn_right(10)
            if "W" in data:
                self.move(distance=3)


board = MyBoard()
board.show()

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.