Mit dem normalen Move-Befehl kann man sich nur in 45° Schritten bewegen. Wenn die Drehung präziser sein soll, so ist dies über move(3) möglich. Der Befehl legt die Distanz fest, mit der man sich bewegt. Da die Ziel-Zelle mit Hilfe trigonometrischer Berechnungen berechnet wird, kann man auf diese Weise feinstufigere Bewegungen erzeugen: